© Eduard-Mörike-Gymnasium Neuenstadt a. K.
Was ist die SMV?
Eduard-Mörike-Gymnasium Neuenstadt a. K.
Die   SMV   -   die   Schüler-Mitverantwortung   -   an   unserer   Schule   vertritt   die   Interessen   der Schüler.     Die     SMV     besteht     aus     den     Klassensprechern     der     einzelnen     Klassen, Verbindungslehrern   und   Freiwilligen.   Sie   wählt   am   Schuljahresbeginn   Schülersprecher, Verbindungslehrer,   Schatzmeister,   Pressevertreter,   LSBR-Kontaktperson   und   Mitglieder der Schulkonferenz. Mini-SMV: Seit   dem   Schuljahr   2012   /   2013   gibt   es   auch   die   Mini-SMV.   Sie   vertritt   die   Schüler   der Klassen    5    -    7.    Mit    diesem    Gremium    werden    die    jüngeren    Schüler/Innen    motiviert, frühzeiteig   an   der   Gestaltung   des   Schullebens   aktiv   mitzuwirken   und   demokratische Verantwortung zu übernehmen. Aktivitäten der SMV: Die   SMV   organisiert   Veranstaltungen   wie   Schuldisco,   Faschingsparty,   5er-Kennenlern- Aktionen,   Rosenaktion   am   Valentinstag,   Projekttage   und   Ähnliches.   Des   Weiteren   stellt sie       drei       Mitglieder       der       Schulkonferenz,       die       Entscheidungen       über       alle Schulangelegenheiten     fällt     (z.B.     Termine     im     Schuljahr,     Haushaltsplan,    Ausflüge, Veränderungen   am   Schulgebäude,   Projekte...).   Eine   weitere   wichtige   Aufgabe   der   SMV ist   es,   die   Schüler   über   Termine,   Veranstaltungen,   Wettbewerbe,   AGs   und   sonstige Angebote zu informieren.   Ihr könnt die SMV auch unter der folgenden Email-Adresse erreichen: smv.emg@gmx.de Details und weitere Informationen zu aktuellen Projekten und Aktivitäten gibt es auf unserer Facebook-Seite. Die SMV hat ihre Satzung aktualisiert. Lesen Sie hier mehr...