© Eduard-Mörike-Gymnasium Neuenstadt a. K.
Schüleraustausch mit Frankreich Frankreich-Austausch mit Souffelweyersheim bei Straßburg Seit   dem   Schuljahr   2012   /   2013   können   die   Schülerinnen   und   Schüler   der   Klassenstufe 8   an   einem   Schüleraustausch   mit   dem   Collège   Les   Sept   Arpents   in   Souffelweyersheim teilnehmen. Souffelweyersheim   liegt   in   der   Oberrheinebene   zwischen   den   Vogesen   und   dem   Rhein, ca.   6   Kilometer   nördlich   von   Straßburg.   Das   Flüsschen   Souffel,   das   in   die   Ill   mündet,   gibt dem    7500    Einwohner    zählenden    Ort    im    Département    Bas-Rhin    der    Region    Elsass seinen Namen. Der   Besuch   in   Frankreich   ermöglicht   es   den   deutschen   Schülerinnen   und   Schülern, ganz   persönliche   Kontakte   mit   ihren   französischen Austauschpartnern   zu   knüpfen,   dabei die     französische     Gastfreundschaft     zu     genießen,     Einblicke     in     den     Alltag     einer französischen Familie zu erhalten und das französische Schulsystem zu erleben. Ebenso   schöne   und   spannende   Erfahrungen   bietet   der   Gegenbesuch   der   Franzosen   in Neuenstadt,     bei     dem     es     gilt,     den     Gästen     einen     möglichst     angenehmen     und erlebnisreichen Aufenthalt zu bescheren. Der   Frankreichaustausch   ist   eine   sehr   gute   Gelegenheit,   die   im   Unterricht   erworbenen Französischkenntnisse   im   Alltag   anzuwenden.   Zudem   wird   aber   auch   das   gegenseitige Verständnis   gefördert,   da   die   Begegnungen   Einblicke   in   die   jeweiligen   Lebensweisen gewähren.   Im   besten   Fall   entstehen   Freundschaften,   die   den Austausch   überdauern   und durch die recht geringe Distanz  leicht gepflegt werden können. Vive l’amitié franco-allemande!
Eduard-Mörike-Gymnasium Neuenstadt a. K.