© Eduard-Mörike-Gymnasium Neuenstadt a. K.
Projekte „Schule als Staat“ und „Schule als Stadt“ Preise 2008 und 2014 beim „Förderprogramm Demokratisch Handeln“ Bei   dem   einjährigen   Projektprozess   „Schule   als   Stadt“,   der   in   Planung   und   Organisation in    Schülerhand    lag    und    in    eine    dreitägige    Umsetzung    zum    Ende    des    Schuljahres 2012/2013   mündete,   verwandelte   sich   die   ganze   Schule   in   die   von   Schülerinnen   und Schülern   ausgerufene   Stadt   Eddieburgh.   Dabei   konnten   diese   die   Funktionsweise   einer Demokratie   und   sämtliche   Beteiligungsbereiche   und   -formen   auf   kommunaler   Ebene sowie    die    Bedeutung    einer    demokratischen    Werthaltung    durch    eigene    Erfahrung erlernen. Hier geht‘s zu Eddieburgh in Bildern.
Eduard-Mörike-Gymnasium Neuenstadt a. K.